Archivierter Artikel vom 02.04.2014, 06:00 Uhr
Plus

Bald ist Ostern – Wissenswertes rund ums Ei

Größte Eiersammlung Wissenschaftler horten Deutschlands größte Eiersammlung: Etwa 21 000 Stück lagern in den Vitrinen des Instituts für Biologie und Zoologie der Universität Halle-Wittenberg. Die Eier von Vögeln, Reptilien und Haien aus der ganzen Welt werden hier zu Forschungszwecken aufbewahrt – die ältesten Exemplare sind rund 200 Jahre alt, sagt Wolf-Rüdiger Große, der die Zoologische Sammlung leitet.

Lesezeit: 3 Minuten
+ 1 weiterer Artikel zum Thema