Archivierter Artikel vom 19.04.2015, 20:48 Uhr
Plus
Berlin

Arztpraxen auf dem Land im Nachteil

Die Landbevölkerung ist bei der Versorgung mit Arztpraxen weiter im Nachteil gegenüber Städtern. Daran hat auch die vor zwei Jahren in Kraft getretene Bedarfsplanung nichts geändert, nach der Kassenärztliche Vereinigungen und Kassen die Verteilung der Arztpraxen festlegen sollen. Laut einer Bertelsmann-Studie weicht die Planung weiter bis zu 70 Prozent vom Versorgungsbedarf ab.

+ 2 weitere Artikel zum Thema