Archivierter Artikel vom 17.03.2017, 17:32 Uhr

Am eigenen Leib erfahren, was Stress anrichten kann

Seit ihrer Ausbildung zur Arzthelferin befasst sich Christa Greis mit der Frage, welche Faktoren und Lebensumstände Menschen krankmachen können. Wie kann man sie darin unterstützen, in schwierigen Situationen gesund zu bleiben? Nebenberuflich bildete sich die Pündericherin zur Kinesiologin fort. 2011 musste sie „am eigenen Leib erfahren, wie sich ein Burn-out anfühlt und die Konsequenzen daraus ziehen“.

Sie besuchte einen MBSR-Kurs in Trier. MBSR steht für „Mindfulness-Based Stress Reduction“ (achtsamkeitsbasierte Stressreduktion) nach dem US-Biologen Jon Kabat-Zinn, Begründer der Stress Reduction Clinic in Massachusetts (USA). Seit 2015 bietet Greis als Achtsamkeitstrainerin Kurse über die Katholische Erwachsenenbildung Mittelmosel an. Infos bei der KEB, Tel. 02673/ 961.947 20, oder bei Christa Greis, Tel. 06542/963.474, E-Mail info@energy-greis.de. dad