Archivierter Artikel vom 13.07.2020, 09:33 Uhr

Agentur berät Bewerber und Unternehmen

Allen Jugendlichen, die „auf den anfahrenden Zug aufspringen möchten“, rät Elmar Wagner, sich mit der Berufsberatung in Verbindung zu setzen – gerne gemeinsam mit den Eltern. Da die Termine in den Schulen und der Agentur ausgesetzt sind, wird der telefonische Service verstärkt. Die Berufsberatung ist direkt erreichbar unter einer lokalen Hotline 02602/123 222. Die Zeiten: montags bis donnerstags von 8 bis 16 Uhr und freitags von 8 bis 14 Uhr.

Der Arbeitgeberservice unterstützt Betriebe, die Auszubildende einstellen möchten. Die kostenfreie Servicenummer: 0800/455 55 20.