Archivierter Artikel vom 21.01.2014, 13:03 Uhr
Plus

Schritt für Schritt ins Internet, Teil 24: So klappt der Einstieg in soziale Medien

Auch für Ältere bietet sich der Einstieg in die sozialen Medien an: Wenn die Kinder und Enkel nicht mehr so häufig vorbeikommen wie früher, kann man über Facebook, Twitter, WhatsApp oder andere Dienste im Internet zumindest lockeren Kontakt halten. Das fällt dem Nachwuchs über die digitalen Medien häufig leichter. Für den Einstieg braucht man lediglich einen Computer mit Internetanschluss oder ein Handy. Auch übers iPad, das Windows- oder Android-Tablet-Gerät lassen sich die Dienste nutzen. Eine Ausnahme bilden einige Spezialdienste wie WhatsApp: Die sind nur über das Smartphone nutzbar, also das Android-Handy oder das iPhone.

Lesezeit: 4 Minuten
+ 42 weitere Artikel zum Thema