Mittelrhein

Zwischen Tradition und Anspruch: Internationale Konzerttage Mittelrhein stellen neues Programm vor

„Am Mittelrhein gibt es ein Sprichwort, das besagt: Was öfter als zweimal stattgefunden hat, ist Tradition. Die Internationalen Konzerttage Mittelrhein feiern 2020 bereits ihr 30-jähriges Bestehen.“ Es ist ein Vergleich, der Gerhard Huthmann bei der Programmpräsentation der IKM ein schelmisches Grinsen entlockt, eine Anspielung, die eigentlich keiner weiteren Definition bedarf. Was den Vorsitzenden des IKM-Kuratoriums allerdings nicht davon abhält, es noch einmal in aller Deutlichkeit zu formulieren: „Damit sind wir eine der traditionsreichsten Veranstaltungen in der Region.“

Stefan Schalles Lesezeit: 5 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net