Plus
Koblenz

Wie der digitale Kulturwandel gelingen soll: Diskussionspapier der Stadt Koblenz zeigt Wege in die Zukunft auf

Auch wenn sie in Deutschland zuweilen etwas langsamer unterwegs ist: Die Digitalisierung schreitet unaufhaltsam voran – und hinterlässt dabei auch im Kultursektor tiefe Spuren. Um die Branche für die damit einhergehenden Herausforderungen zu wappnen, sie zugleich aber auch für die Potenziale dieser Entwicklung zu sensibilisieren, hat das Koblenzer Kulturamt ein strategisches Diskussionspapier vorgelegt. Dessen Thema: „Digitaler Kulturwandel“.

Von Stefan Schalles
Lesezeit: 4 Minuten
Archivierter Artikel vom 20.01.2023, 07:00 Uhr