Sayn

Wenn Heimat ihre Unschuld verliert

Es ist zunächst nicht ganz klar, wann genau und warum dieser literarische Abend über die Heimat kippt und in eine Ansammlung von Allgemeinplätzen mündet. Vielleicht hat der Schriftsteller Arnold Stadler diesen Moment geschaffen, als er sich im Gespräch mit dem Westerwälder Autoren Hanns-Josef Ortheil an der Politik von US-Präsident Donald Trump abarbeitet.

Christian Kunst Lesezeit: 4 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net