Archivierter Artikel vom 27.07.2021, 18:21 Uhr
Plus
Mainz

Weltkulturerbe: Wie Schum ist Mainz?

Sie galten als „Jerusalem am Rhein“: Orte jüdischen Lebens in Rheinland-Pfalz sind nun Unesco-Weltkulturerbe. Doch in Mainz wissen nur die wenigsten davon – Zeit für einen Rundgang zwischen Judensand, Synagoge und Landesmuseum.

Von Finn Holitzka Lesezeit: 5 Minuten