Archivierter Artikel vom 23.02.2018, 19:24 Uhr
Plus
Berlin

Unser Lied für Lissabon: Was war das denn?

Die beste Frage stellt ein merklich irritierter ausländischer Freund während der heimischen Fernsehrunde zum ESC-Vorentscheid: „Müsst ihr davon wirklich einen Titel auswählen?“ Ja, wir müssen – und zum Glück tritt gleich darauf Michael Schulte auf, der rothaarige YouTube-Star, der prompt unser Lied für Lissabon singt. Mit Superstar Ed Sheeran teilte Schulte schon mal die Bühne, auch die Haarfarbe sowie Klang und Stil des Gesangs. Und das jetzt in einem Siegertitel, der klingt, als würde die Britin Adele gleich den Refrain ihres Hits „Someone Like You“ hineinsingen.

Von Claus Ambrosius Lesezeit: 2 Minuten