Plus
Koblenz

Teamplayer von hohen Gnaden

Schwermut und Schicksalhaftigkeit, Pathos und bisweilen volkstümlich schäumende Tanzlust: russisches Programm beim dritten Anrechtskonzert des Musik-Instituts Koblenz.

Von Andreas Pecht
Lesezeit: 2 Minuten
Archivierter Artikel vom 10.11.2019, 22:13 Uhr