Kiel

Tatort-Preview: Borowski und die Glückskeksorgie

Es ist nicht ganz klar, wann das angefangen hat. Aber irgendwann sind die „Tatort“-Macher auf die Idee gekommen, dass ein paar sehr gute Charakterschauspieler sowie eine Ansammlung von Dialogen, Wortspielen und klugen Sentenzen für einen guten Sonntagskrimi reichen. Und ja, es gibt Fans dieser manchmal einfach nur skurrilen Abende aus Münster, Dresden, früher auch Saarbrücken.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net