Archivierter Artikel vom 10.06.2018, 12:07 Uhr
Plus
Koblenz

Spannendes Format am Theater Koblenz: Tänzer verwirklichen sich durch Seitenwechsel

Bei den meisten Ballettcompagnien in Deutschland sind sie längst Tradition: Abende, in denen sich Tänzer im Choreografenfach versuchen. Steffen Fuchs, Direktor der Tanzsparte am Koblenzer Theater, weist in seiner Moderation der jüngsten Ausgabe dieses hier „50°N7°O“ genannten Nachwuchsformats darauf hin: Viele der heute bedeutendsten Choreografen haben so erste Schritte vom Tänzer zum Tanzkreateur gewagt.

Von Andreas Pecht Lesezeit: 2 Minuten