Archivierter Artikel vom 07.09.2017, 17:28 Uhr
Plus

RZ-Serie „vorZeiten“: Immer wieder zerstören Archäologieabenteurer Zeitzeugnisse

So war das wohl an jenem Tag im Spätsommer 2013: „Sonden-Bennie“, ein 20-jähriger Hobbyarchäologe, schreitet ein Waldstück nahe dem südpfälzischen Örtchen Rülzheim ab. Er trägt seinen Detektor vor sich her. Und plötzlich schlägt das Gerät an.

Lesezeit: 5 Minuten