Plus
Koblenz

„Radical Appropriation“: Koblenzer Ludwig Museum bringt Kunst auf die (Laden-)Straße

Das Ludwig Museum wird in diesem Jahr 30 und feiert den runden Geburtstag mit einem umfassenden Begleitprogramm: Anfang des Jahres startete etwa die Reihe „Kunstwerk des Monats“ mit dem Ziel, die hauseigene Sammlung bekannter zu machen. Einen ganz ähnlichen Ansatz verfolgt nun auch das Projekt „Radical Appropriation?“, eine „radikale Annäherung“ an die Sammlung Ludwig, die – nicht nur hinsichtlich des Veranstaltungsorts – viel Überraschendes bereithält.

Von Stefan Schalles Lesezeit: 4 Minuten