Plus
Koblenz

Piazzolla und die Geburtstagswünsche: Koblenz Guitar Festival startet in die 29. Auflage

2021 ist ein Jahr der Jubiläen: Im November etwa hätte Karl Baedeker seinen 220. Geburtstag gefeiert, bereits im Januar lag das Ende des Deutsch-Französischen Krieges exakt 150 Jahre zurück. Zu den potenziell Gefeierten gehört dabei auch Astor Piazzolla – ein Umstand, den das Koblenz International Guitar Festival zum Anlass nimmt, den argentinischen Ausnahmekomponisten ins Zentrum seines achttägigen Programms zu rücken.

Von Stefan Schalles Lesezeit: 4 Minuten