Archivierter Artikel vom 30.06.2016, 13:03 Uhr
Plus
Bayreuth

Nach Differenzen mit künstlerischer Leitung: „Parsifal“-Dirigent verlässt Bayreuth

Schon vor einigen Tagen ist er abgereist, in einer Mail hatte er sich bereits von vielen Mitstreitern verabschiedet, jetzt ist es offiziell: Andris Nelsons, einer der bedeutendsten Dirigenten unserer Zeit und in diesem Jahr eigentlich zuständig für die Neuproduktion des „Parsifal“ auf dem Grünen Hügel, hat die Festspiele verlassen.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 1 weiterer Artikel zum Thema