Archivierter Artikel vom 16.02.2020, 16:44 Uhr
Koblenz

Musik-Institut Koblenz: Ein Konzertabend „very british“

„Fett“ besetzte Rheinische Philharmonie beim britischen Abend im Rahmen der Anrechtskonzerte des Koblenzer Musik-Instituts. Den Stab führt Chefdirigent Garry Walker. Für den Schotten ist das Programm mit Edward Elgars Violinkonzert op. 61 und Ralph Vaughan Williams‘ 2. Sinfonie quasi heimatliche Herzenssache.

Andreas Pecht Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net