Plus
Koblenz

Musik-Institut Koblenz: Ein Konzertabend „very british“

„Fett“ besetzte Rheinische Philharmonie beim britischen Abend im Rahmen der Anrechtskonzerte des Koblenzer Musik-Instituts. Den Stab führt Chefdirigent Garry Walker. Für den Schotten ist das Programm mit Edward Elgars Violinkonzert op. 61 und Ralph Vaughan Williams‘ 2. Sinfonie quasi heimatliche Herzenssache.

Von Andreas Pecht
Lesezeit: 2 Minuten
Archivierter Artikel vom 16.02.2020, 16:44 Uhr