Plus
Koblenz

Momentaufnahmen an der Schwelle zur Unendlichkeit: Koblenzer Ludwig Museum zeigt Werke Yoon-Hees

Der Titel ihrer großen Installation im ersten Stock des Ludwig Museums ist so etwas wie das Leitmotiv im Schaffen der 1950 in Korea geborenen Yoon-Hee: „Saisie d’instant“, Momentaufnahme. Denn Momentaufnahmen, Schöpfungen, die aus dem Augenblick heraus geboren wurden, sind letztlich alle Werke der Künstlerin, ihre Objekte ebenso wie die Zeichnungen, die im Ludwig Museum nun erstmals in einer Ausstellung in Deutschland zu sehen sind.

Von Lieselotte Sauer-Kaulbach Lesezeit: 3 Minuten