Archivierter Artikel vom 21.07.2017, 11:50 Uhr
Neuwied

Magdalénien-Artefakte: Frauen geschnitzt und graviert

Entdeckt wurde ein Großteil der Magdalénien-Artefakte bei acht archäologischen Grabungskampagnen zwischen 1968 und 1976 im rechtsrheinischen Gönnersdorf, einem heutigen Stadtteil von Neuwied.

Andreas Pecht Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net