Archivierter Artikel vom 15.05.2021, 10:00 Uhr
Plus
Berlin/Koblenz/Remagen

Licht am Ende des Tunnels: Zum Internationalen Museumstag am Sonntag können viele Ausstellungen aufmachen

Da muss Suzana Leu mal kurz lachen. Ob das Museumspublikum mit Blick auf die Öffnung am heutigen Samstag noch verhalten oder gar skeptisch ist? Leu, wissenschaftliche Mitarbeiterin beim Koblenzer Ludwig Museum und zuständig für die Ausstellungen, grinst durch die Leitung. „Hier klingelte es die letzten Tage permanent am Telefon und sogar an der Tür“, sagt sie, „die Leute scharren mit den Hufen.“ Nach mehreren langen Ruhephasen darf das Koblenzer Museum nun wieder öffnen – wie viele andere Museen in verschiedenen Städten, in denen der Inzidenzwert verlässlich unter 100 gesunken ist.

Von hol/dpa Lesezeit: 3 Minuten
+ 4653 weitere Artikel zum Thema