Archivierter Artikel vom 28.07.2017, 17:05 Uhr
Plus
Mainz

Landesmuseum Mainz: Neue Chefin will Profil schärfen

Die archäologischen Schätze der Sammlung besser präsentieren, mehr auf Wissensvermittelung setzen und Wissenschaft und Forschung stärken: Als neue Leiterin des Landesmuseums Mainz hat Dr. Birgit Heide Pläne und Ziele für das Haus. Vor allem die Frage, wie der Archäologie in der Dauerausstellung wieder mehr Raum gegeben werden kann, als es aktuell der Fall ist, beschäftigt die neue Museumschefin. Dies erklärte Heide jedenfalls, als sie am Donnerstagnachmittag von Kulturminister Konrad Wolf (SPD) offiziell als neue Leiterin des Landesmuseums Mainz vorgestellt wurde.

Lesezeit: 2 Minuten