Plus
Koblenz

Kurzweilige Comedy trifft atemberaubende Artistik: Festungsvarieté des Café Hahn feiert gelungene Premiere

Mit einem Staraufgebot an internationalen Artisten hat – eine Woche nach dem Weihnachts- – nun auch das Festungsvarieté des Café Hahn seinen diesjährigen Einstand gefeiert. Unter der bewährten Regie von Karl-Heinz Helmschrot zeigten Akrobaten aus aller Welt im Kuppelsaal der Festung atemberaubende Übungen in schwindelerregender Höhe. Auf dem Boden blieben lediglich Moderator Luke Dimon und Clown Jeff Hess, die durch das vierstündige Programm führten.

Von Alexander Thieme-Garmann
Lesezeit: 3 Minuten
Archivierter Artikel vom 25.11.2022, 12:29 Uhr