Plus
Koblenz

Kunst trifft Denkmal: Pfarrer-Kraus-Anlagen in Koblenz werden zum Museum auf Zeit

Vor 177 Jahren entstand in Koblenz-Arenberg mit den Pfarrer-Kraus-Anlagen eine in dieser Form einzigartige Landschaftsbilderbibel mit zahlreichen Kapellen, Grotten und Figurengruppen. Dass das Kleinod heute wieder in seiner ursprünglichen Pracht erstrahlt, ist vor allem dem Förderkreis Pfarrer-Kraus-Anlagen zu verdanken, der die bewegte Geschichte des Areals nun noch um eine weitere Facette ergänzt.

Von Stefan Schalles Lesezeit: 3 Minuten