Koblenz

Karneval beim Koblenzer Narrenbunt: Beendet Dörthe Dutt die deutsche ESC-Durststrecke?

Was haben der Brexit und der Eurovision Song Contest (ESC) gemeinsam? Ein gutes Maß an Skurrilität zweifelsfrei. Eventuell auch die beiden Anlässen innewohnende Frage nach deren Sinnhaftigkeit. Davon abgesehen nicht allzu viel, was den Koblenzer Narrenbunt für Schwule, Lesben und Freunde jedoch nicht davon abhielt, sowohl den EU-Austritt Großbritanniens als auch das Konzept des Musikwettbewerbs in seinem neuen Programm aufzugreifen. Entstanden ist eine vielversprechende Melange, die unter dem Titel „Euro Exit Song Contest“ am Freitag, 31. Januar, um 20 Uhr in der Kulturfabrik Koblenz Premiere feiert.

Stefan Schalles Lesezeit: 4 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net