Plus
Koblenz

„How to Date a Feminist“ in Koblenz: Wonderwoman liebt Robin Hood

Eine verunsicherte Journalistin trifft einen respektvollen Mann, steht aber eigentlich auf selbstbewusste Mistkerle: Das Stück „How to Date a Feminist“ von Samantha Ellis ist seit drei Jahren auch in Deutschland ein Renner. Nun ist es erstmals am Theater Koblenz zu sehen – mit einer entscheidenden Änderung.

Von Finn Holitzka Lesezeit: 3 Minuten