Archivierter Artikel vom 09.03.2021, 15:06 Uhr
Plus
Koblenz

Geburtstagsshow: Café Hahn startet virtuell ins Festjahr

Wer in diesen Tagen die Facebook-Seite des Café Hahn besucht, kann sich – trotz Corona-Blues – einer gewissen Festtagsstimmung nicht entziehen: Hier meldet sich Dieter Nuhr, der in dem Kulturklub einst seinen ersten Soloauftritt als Comedian feierte, per Videobotschaft, dort grüßt die Kölsche Kultband Bläck Fööss. Prominente Glückwünsche übermitteln in kurzen Einspielern zudem auch Hans-Joachim Heist (besser bekannt als Gernot Hassknecht) und Gerd Dudenhöffer alias Heinz Becker, der in feinstem Saarländer Dialekt dichtet: „Hoch die Tasse, Café Hahn is klasse.“

Von Stefan Schalles Lesezeit: 2 Minuten