Koblenz

Fahrradleidenschaft führte von Koblenz über Kairo nach Kapstadt

Beinahe zwei Millionen Zuschauer haben in der vergangenen Woche seinen TV-Auftritt bei Markus Lanz gesehen – jetzt ist Anselm Nathanael Pahnke wieder ganz bescheiden mit dem Rad unterwegs, um mit Lust auch und gerade vor kleinen Auditorien aufzutreten. Am Dienstag, 29. Januar, um 20 Uhr stellt er persönlich im Apollo-Kino in der Löhrstraße 78 seinen Film „Anderswo. Allein in Afrika“ vor – und freut sich auf das Publikumsgespräch im Anschluss ganz besonders.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net