Archivierter Artikel vom 10.11.2017, 15:56 Uhr
Plus

Ein offenes Geheimnis: Der Missbrauch von Hollywoods Kinderstars

Eine der goldenen Regeln Hollywoods lautet: Je unbequemer das Thema, desto größer muss der Star sein. Gemeint ist damit, dass Filme, die Unpopuläres ansprechen, nur dann bei Produzenten – und beim Publikum – auf Interesse stoßen, wenn berühmte Schauspieler mitspielen. Derzeit wird heftig über Missbrauch in der Filmindustrie debattiert – vor allem im Netz unter dem Hashtag #MeToo („ich auch“), unter dem Frauen sich als von sexuellen Übergriffen Betroffene meldeten.

Von Wolfgang M. Schmitt Lesezeit: 4 Minuten