Archivierter Artikel vom 21.07.2022, 08:00 Uhr
Plus
Koblenz

Ein Beatles-Drama: Schauspiel im Denkmal zeigt „Secrets of Eleanor Rigby“ in Koblenz

So unterschiedlich die Inhalte auch sein mögen, ein roter Faden zieht sich dennoch durch die Produktionen des Schauspiels im Denkmal: in Form der Musik. 2020 waren es die Eagles, die dem Theater mit „Hotel California“ den Rahmen liehen, 2021 dann Simon and Garfunkel. Bei der diesjährigen Inszenierung wiederum – Premiere ist am Donnerstag, 28. Juli, um 20 Uhr – stehen die Beatles im Rampenlicht. Die Handlung rund um die Pilzköpfe ist dabei vor allem zweierlei: kreativ und anspruchsvoll.

Von Stefan Schalles Lesezeit: 3 Minuten