Archivierter Artikel vom 13.11.2017, 16:52 Uhr
Plus

Die Frau auf der Bühne: Schon immer Freiwild?

Als Prostitution bezeichnete einst Marlene Dietrich ihre Fernsehauftritte: Der kleine Bildschirm entsprach der Leinwandlegende nicht. Das ist sicher eine ziemlich divenhafte Pointe – sie verweist aber darauf, dass Schauspielerei und Prostitution in Beziehung zueinander zu stehen scheinen.

Von Wolfgang M. Schmitt Lesezeit: 4 Minuten