Archivierter Artikel vom 01.12.2021, 18:29 Uhr
Plus
Bad Ems

Die Eine Art Galerie in Bad Ems: Wenn es die Kunst hinaus aufs Land zieht

Kunst in der Kleinstadt oder auf dem Land? Wenn die Infrastruktur stimmt, zieht es Großstädter heute gern mal in die Abgeschiedenheit. Ein Trend, der auch vor Galeristen nicht halt macht, deren Geschäfte in den Metropolen immer öfter von teuren Mieten bedroht sind. Einer von ihnen ist Peter Hofmann, der im September 2020 von Köln an die Lahn zog. Gegründet hatte er sein Unternehmen 2016 im Agnesviertel der Domstadt. Inzwischen vertritt er die Ansicht: „Der lokale Kunsthandel findet heute weltweit statt.”

Von Agnes Schofield Lesezeit: 5 Minuten