Archivierter Artikel vom 01.04.2022, 14:47 Uhr
Plus
Koblenz

Der Meister des Moduls: AKM-Ausstellung in Koblenz ehrt Heijo Hangen

Teilen war für ihn nicht ausschließlich ein mathematischer, sondern auch ein ethischer, ins Gesellschaftliche hineinwirkender Prozess. Teilen war eine grundlegende Vorgehensweise seines Arbeitens, aus der heraus er 1962 das Element entwickelte, das von da an zum Leitmotiv seiner künstlerischen Arbeit werden sollte: das Modul. Das beherrscht auf Schritt und Tritt auch die Heijo-Hangen-Ausstellung im Künstlerhaus Metternich in Koblenz.

Von Lieselotte Sauer-Kaulbach Lesezeit: 3 Minuten