Koblenz

Dem Paradies so nah: Ein Rundgang durch die Pfarrer-Kraus-Anlagen in Arenberg

Während Museen und Theater dieser Tage geschlossen bleiben, können Kulturhungrige nach Arenberg pilgern und auf 1,2 Kilometern eine in ihrer Art einzigartige Landschaftsbilderbibel ablaufen: 60 Kapellen, Grotten und biblische Figurengruppen. Die verwunschen anmutenden Pfarrer-Kraus-Anlagen entstanden vor 175 Jahren.

Agnes Schofield Lesezeit: 4 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net