Archivierter Artikel vom 10.03.2021, 18:19 Uhr
Plus
Koblenz

Das große Öffnen: Wie sich die Koblenzer Kulturszene auf die Rückkehr aus dem Lockdown vorbereitet

Das Warten hat ein Ende: Nach monatelangem Lockdown haben Bund und Länder in der vergangenen Woche weitere Öffnungsschritte beschlossen – auch für die Kultur. Seit Montag dürfen Museen, Galerien und Gedenkstätten unter Auflagen (siehe Infokasten) wieder öffnen und haben die Rückkehr aus dem verlängerten „Winterschlaf“ in Teilen auch bereits vollzogen. Doch wie sehen die Öffnungskonzepte der einzelnen Kulturanbieter und -institutionen in Koblenz aus? Und welche Herausforderungen gilt es zu meistern? Ein Überblick:

Von Stefan Schalles Lesezeit: 8 Minuten