Archivierter Artikel vom 02.03.2018, 09:38 Uhr
Plus

Che Sudaka im RZ-Interview: Utopisten, die an die Liebe glauben

Sozialkritik wohnt ihrer Musik inne: Die Kombo Che Sudaka nutzt Musik als Mittel zum Zweck. Ihre politische Botschaft ist auf eine Essenz zu reduzieren: Liebe ist die größte Rebellion in diesen Zeiten. Im RZ-Interview erzählen die Musiker, die am 7. März im Café Hahn auftreten, was sie künstlerisch an- und umtreibt.

Lesezeit: 4 Minuten