Koblenz

Candy Dulfer: Fetzige Party samt Nonstop-Saxofon

Wer kann auch die muffigsten und mundfaulsten Topmusiker wie Van Morrison zum Lächeln bringen und sie zu einem freundlicheren Verhalten gegenüber dem Publikum animieren? Die Antwort heißt Candy Dulfer. Und die Niederländerin weiß nicht nur, mit Superstars umzugehen und sie zu inspirieren, sondern auch mit ihrem adretten Äußeren zu überzeugen. Was jedoch viel mehr zählt, hat die 49-Jährige nun beim Abschlusskonzert des Mittelrhein Musik Festivals auf der Festung Ehrenbreitstein gezeigt.

Michael Schaust Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net