Archivierter Artikel vom 15.12.2019, 16:35 Uhr
Bonn

Beethoven-Ausstellung in Bonn: Der Mensch und der Künstler

„Zusammengefasster, energischer, inniger habe ich noch keinen Künstler gesehen.“ Dies sagt der Dichterfürst Johann Wolfgang von Goethe über den Musiktitanen Ludwig van Beethoven. Das Zitat beschließt den Rundgang durch die Ausstellung „Beethoven. Welt. Bürger. Musik“ in der Bundeskunsthalle Bonn. Es ist an die Wand geschrieben neben eine schneeweiße Großplastik, die Max Klingers berühmtes Beethoven-Monument reproduziert und den Komponisten als in sich versunkene olympische Gottheit auf dem Throne zeigt.

Andreas Pecht Lesezeit: 4 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net