Darmstadt/Oberwesel

Auf den Spuren von Rosetta: Der Meteoritenjäger vom Mittelrhein [mit Video]

Im Spätsommer 1997 rief Stephan Decker in der Milchstraße an. Seitdem sammelt er Meteoriten. Aus dem Computerservice in den Altstadtgassen von Oberwesel wurde das „Meteorite Museum“. Drei Plätze sind dort bis zum 8. Oktober verwaist. Die Exponate sind Teil der Ausstellung „Rosetta – Europas Kometenjäger“ im großen Saal des Hessischen Landesmuseums Darmstadt.

Carsten Zillmann Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net