Archivierter Artikel vom 24.03.2022, 15:37 Uhr
Plus
Koblenz

Alltagsmenschen aus Beton: Christel Lechners Skulpturen werden in Koblenz zum Hingucker

Wenn ich Menschen sehe, habe ich immer gleich neue Ideen im Kopf“, sagt Christel Lechner. Seit knapp drei Jahrzehnten entwirft die Künstlerin lebensgroße Betonskulpturen – nicht selten inspiriert von realen Vorlagen, die ihr auf der Straße, im Park, beim Einkaufen begegnen. „Alltagsmenschen“ nennt sie ihre Figuren, die zwischen Kurfürstlichem Schloss und Deutschem Eck nun erstmals auch in Koblenz zu sehen sind.

Von Stefan Schalles Lesezeit: 4 Minuten