London

Rakete auf vier Rädern: Briten bauen schnellstes Auto aller Zeiten

So klingt es, wenn der schnellste Mann der Welt ein Formel-1-Rennen beschreibt: „Kleine, langsame Autos, die im Kreis fahren“. Sein Name ist nicht Usain Bolt. Andy Green ist ein draufgängerischer Harley-Davidson-Fan, Kunstflieger und Fallschirmspringer, der täglich seinem Bürojob in der Londoner Regierungsmeile Whitehall nachgeht.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net