Archivierter Artikel vom 27.12.2014, 17:22 Uhr

Jahresrückblick: Die 70 interessantesten Listen über das Jahr 2014

Wie war 2014? An allen Orten veröffentlichen Medien Listen über die wichtigsten, traurigsten, spannendsten Ereignisse. Die Rhein-Zeitung hat durchs Netz geschaut – und die 70 interessantesten Listen zusammengestellt. Natürlich rein subjektiv.

Lesezeit: 8 Minuten

Von unserem Digitalchef Marcus Schwarze

Menschen und Menschliches

Personen des Jahres: Kämpfer gegen das Ebola-Virus.
Personen des Jahres: Kämpfer gegen das Ebola-Virus.
Foto: Time Magazine
  • Kategorie Menschen, die bewegen – Ebola-Bekämpfer, Demonstranten in Ferguson, Wladimir Putin: Die Personen des Jahres 2014 (Time Magazine, englisch)
  • Kategorie Verliebte – Clooney/Alamuddin, Schweinsteiger/Ivanovic, Brangelina: Die Promi-Pärchen des Jahres 2014 (im Promi-Experten-Blatt FAZ)
  • Kategorie Weltpresse-Fotos – Migranten in Afrika mit Handys, nach dem Taifun auf den Phillippinen, häusliche Gewalt: Die besten World-Press-Fotos 2014 (Rhein-Zeitung)
  • Kategorie Reisefotos – Philip Lee Harvey, Samuel Fisch, Georgia Mulholland: Die besten Reisefotos 2014 (Travel Photographer of the Year)
  • Kategorie Kindern helfen – Kinder auf den Phillippinen, Jesidische Flüchtlinge im Irak, Zwei Mädchen in Indien: Unicef-Fotos des Jahres 2014 (Rhein-Zeitung)
  • Kategorie Mehr als vier Buchstaben kannste Dir eh nicht merken – Mia, Emma und Hanna und Ben, Luis und Finn: Die beliebtesten Vornamen 2014 (beliebte-vornamen.de; der Klassiker mit den hundert schönsten Vornamen mit maximal vier Zeichen finden sich bei Gofeminin.de)
  • Kategorie Wie kannst Du das Deinem Kind antun wollen – Celle, Blitz, Holunder: Ungewünschte Vornamen 2014 (beliebte-vornamen.de)

Liebe Deine Nächsten

Die Mikrobe des Jahres.
Die Mikrobe des Jahres.
Foto: BR
  • Kategorie Kannste Dir nicht ausdenken (I) – Goldschildfliege, Gemeine Baldachinspinne, Koblauch-Glanzschnecke: Die Tiere des Jahres 2014 (tierchenwelt.de)
  • Kategorie Kannste Dir sehr wohl ausdenken (II) – Moos des Jahres, Pilz des Jahres, Regionale Streuobstsorten des Jahres: Die Jahreswesen des Jahres der Natur des Jahres 2014 (Naturschutzbund Deutschland)
  • Kategorie Hat sich einer klug ausgedacht (III) – Camel Up, „Geister, Geister, Schatzsuchmeister!“, Istanbul: Spiele des Jahres 2014 (Spiel-des-Jahres-Jury)
  • Kategorie Dieser Stör ist leider kein Acipenser sturio – Mikrobe des Jahres, Fossil des Jahres, Gemüse des Jahres: Die Arten des Jahres 2014 (Bayerischer Rundfunk; man beachte auch den ersten Kommentar)
  • Kategorie Vom Anfängerkaktus zum Liebhaberstück – Mammillaria zeilmanniana, auch bekannt als Muttertagskaktus: Der Kaktus des Jahres 2015 (Deutsche Kakteen-Gesellschaft)

Live and let die

Aufsteiger des Jahres: Oliver Samwer. Bei Veranstaltungen wie hier beim beim „IdeaLab“ in Vallendar steigt er gerne mal auf den Tisch.
Aufsteiger des Jahres: Oliver Samwer. Bei Veranstaltungen wie hier beim beim „IdeaLab“ in Vallendar steigt er gerne mal auf den Tisch.
Foto: Denise Hülpüsch
  • Kategorie Politiker – Obama, Merkel, Pofalla: Die Auf- und Absteiger in der Politik (FAZ)
  • Kategorie Wirtschaftswaisen – Middelhoff, Berggruen, Tchibo: Die Verlierer des Jahres 2014 (Welt)
  • Kategorie Alte Herren – Microsoft alt, Microsoft neu, SAP alt, SAP neu: IT-Köpfe des Jahres 2014 (Computerwoche; die Zeitung plant dem Vernehmen nach für 2015 eine Liste aller weiblichen IT-Köpfe und hat dafür schon mal eine Viertelstunde Recherche im Redaktionsplan vorgesehen)
  • Kategorie Movers and Shakers – Oliver Samwer, Thomas Piketty, Tim Höttges: Gewinner des Jahres 2014 (Welt)
  • Kategorie Fremdschämmenschen? – Helene Fischer, Til Schweiger, Michael Wendler: Stars und Sternchen und ihre peinlichsten Momente (Focus)
  • Kategorie Gestorben wird immer – Prominente unter den Toten des Jahres 2014 (Stern)

Hören, sehen, staunen

Quelle: YouTube (erweiteter Datenschutzmodus)

“Es fing alles mal mit dem Anus an und das ist mein großes Faszinationsgebiet„: Giulia Enders erzählt aus ihrem Leben.

  • Kategorie Kinostars – Jennifer Lawrence, Chris Pratt, Scarlett Johansson: Die erfolgreichsten Schauspieler nach ihrem weltweiten Einspielergebnis im Jahr 2014 (Forbes, englisch)
  • Kategorie Muss man gesehen haben – Guardians of the Galaxy, Boyhood, Grand Budapest Hotel: Die besten Filme laut Leserbewertung 2014 (Moviepilot)
  • Kategorie Könnte man gesehen haben – Tribute von Panem, The Wolf of Wall Street, Bibi und Tina: Die am häufigsten gesuchten Filme Ende 2014 (Google)
  • Kategorie Schlechte Laune nach Kinoabend – Mein Weg zu Dir, Mercenaries, Mein Freund der Delfin 2: Die schlechtesten Filme laut Leserbewertung 2014 (Moviepilot)
  • Kategorie An der Kinokasse – Transformers 4, Guardians of the Galaxy, Maleficent: Die erfolgreichsten Filme 2014 (Wulfmansworld)
  • Kategorie Geträllert – Pharrell Williams “Happy„, Helene Fischers “Atemlos„, Mr. Probz' “Waves": Die Top-Songs des Jahres 2014 (Giga Apple)
  • Kategorie Zum Blättern, auf Papier – Darm mit Charme, Bürgerliches Gesetzbuch, Gregs Tagebuch 9: Bücher-Bestseller für das Jahr 2014 (die Liste bei Amazon; aber ehre Deinen Buchhändler um die Ecke, darum: Kauf lokal)
  • Kategorie Als Scheibe zum Einschieben – Die Eiskönigin, Der Hobbit, Fack ju Göhte: DVD- und Blu-ray-Bestseller für das Jahr 2014 (Amazon)
  • Kategorie Hauptsache laut - Ludolfs, Korso, Nature Online: Die top 10 Videos aus der Region – meistgeklickte Filme auf Rhein-Zeitung.de (Rhein-Zeitung)

Im Internet der Dinge

Es geht voran.
Es geht voran.
Foto: newyork music CC-BY-SA 2.0
  • Kategorie Fahrbare Untersätze – BMW i8, Citroën C4 Cactus, Renault Twingo: Die besten Autos des Jahres 2014 (Spiegel Online)
  • Kategorie Probleme, die man vor zehn Jahren hatte – 128-MB- statt 128-GB-Speicherkarte, Billigvorwahltabellen, Internet Explorer: Die schlimmsten Erinnerungen 2014 (Buzzfeed)
  • Kategorie Dies stammt von einer Computerzeitschrift – Sex, Sex, Sex, aber bitte gepixelt: Die heißesten Street-View-Pannen (ComputerBild)
  • Kategorie Fixmystreet – Totes Reh, protestierende Schnorchler, The Stig im Go-Kart bei Legoland: Die bestbewerteten Street-View-Bilder 2014 (streetviewfun)
  • Kategorie Dann lieber zelten – eine verglaste Scheune, ein demontierter Holzwohnwagen, eine verlassene Feuerstelle: Häuser des Jahres 2014 (Callwey Verlag mit dem Informationszentrum Beton, sic!)
  • Kategorie Für mich das gleiche, was da am Nebentisch geraucht wird – Weinrot (2015), Orchideenpink (2014), Smaragdgrün (2013): Farben des Jahres (Pantone.de, Pinterest, Pantone.de)

Rundes und Unrundes im Eckigen

Quelle: YouTube (erweiteter Datenschutzmodus)

91 Peitschenhiebe, sechs Monate Haft: Dieses Video machte im Iran niemanden happy. Die iranischen Tänzer wurden wegen dieser Aufnahmen angeklagt, das Urteil aber (vorläufig) nicht vollstreckt. Einer der Ankläger nannte es vulgär – das Video, nicht das Urteil.

  • Kategorie Internet-Abfragen – WM2014, Michael Schumacher, iPhone 6: Die häufigsten Suchbegriffe 2014 bei Google (Google Deutschland)
  • Kategorie Video-Aufmerksamkeitserreger – Pewdiepie, BlueXephos, Smosh: Die am besten verdienenden Stars auf Youtube 2014 (dailyinfographic, englisch)
  • Kategorie Deutscher Videoelite – Gronkh, Y-Titty, kontor: Die Top Youtuber-Kanäle in Deutschland nach Anzahl der Abonnenten 2014 (SocialBlade)
  • Kategorie Viralvideos mit und ohne Tiefgang – Mörderspinne in Polen, prominentestbesetzte Nike-Reklame, Fremde küssende Menschen: Die meistgesehenen Youtube-Videos 2014 (Telegraph, englisch)
  • Kategorie Selbstdarstellungstweets – Das Oscars-Selfie, die Queen beim Photobombing eines Selfies, die CIA mit dem selfishsten Dementidementi: Die top geretweeteten Tweets (Mirror, englisch)
  • Kategorie Selfies an sich – Theellenshow, Joey Essex, Kim Kardashian: Die besten Instagram-Fotos (Metro, schon Mitte des Jahres zusammengestellt, englisch)
  • Kategorie I'm a belieber – Justin-Bieber-Foto, Marvel-Entertainment-Ärger, Lukas Podolski: Die meistgefavten Tweets aller Zeiten im Jahr 2014 (laut favstar.fm, eingestellt auf deutsch)
  • Kategorie Ich mach euch was vor – Justin, Syndicate, Riotgames: Die Twitch-Nutzer mit den meisten Followern 2014 (SocialBlade); für die Älteren unter uns: Bei Twitch schaut man anderen beim Daddeln am Computer zu
  • Kategorie Selbstentblößung – Instagram selbst, die unvermeidliche Kim Kardashian, Beyoncé: Die Instagram-Nutzer mit den meisten Followern im Jahr 2014 (SocialBlade)
  • Kategorie Man weiß nie, wie lange es bergab geht – Simon Unge, Edeka, Fußballhimmel: Der Social-Media-Jahresrückblick von unserem Redakteur Lars Wienand (Rhein-Zeitung)

Was wirklich zählte: Meistgeklicktes

Quelle: YouTube (erweiteter Datenschutzmodus)

Die 33 Songs des Jahres 2014, in einem Lied: Diese vier Musiker haben es gemixt.

  • Kategorie Regionalnachrichten – Manni Ludolf, Video eines Tierquälers, WhatsApp-Ausfall: Die meistgeklickten Themen aus den Regionalnachrichten 2014 (Rhein-Zeitung, auf der verlinkten Seite bitte herunterscrollen)
  • Kategorie Sportnachrichten – Per Mertesacker im Wortlaut, Fußballprofi Andreas Biermann tot, Michael Schumacher nicht mehr im Koma: Die meistgeklickten Sportnachrichten 2014 (Rhein-Zeitung, bitte herunterscrollen)
  • Kategorie Überregionale Nachrichten – Neonazis spenden unfreiwillig für Aussteigerprogramm, Europas jüngstes Frühchen lebt, Tod durch Kiffen: Die meistgeklickten überregionalen Nachrichten 2014 (Rhein-Zeitung, bitte herunterscrollen)
  • Kategorie Du und Deine Welt – Zehn skurrilste neue Tierarten, Polarlichter in Deutschland, Bebenkatastrophen in den USA: Die meistgeklickten Nachrichten 2014 aus der Wissenschaft (Rhein-Zeitung)
  • Kategorie Träume und Schäume – Liste von Lebensträumen einer 19-Jährigen, The Wiener takes it all (Conchita Wurst), Die etwas andere Konzertkritik zu den Böhsen Onkelz: Meistgeklickte Artikel 2014 in der Rubrik Magazin (Rhein-Zeitung)
  • Kategorie Neuland – Heftig-Entdeckung durch die Rhein-Zeitung, Pofalla absurd, Youtube-Star BibisBeautyPalace: Die meistgeklickten Texte aus der Netzwelt (Rhein-Zeitung)
  • Kategorie Mach Dich focht, aber dalli! – Die häufigsten Suchbegriffe, die zu einem Text über Missbrauch in einem Kindergarten führten (Rhein-Zeitung)
  • Kategorie Kohle – 10-Euro-Schein, KUSS insolvent, BMW ruft 1,6 Millionen 3er zurück: Die Top-Artikel 2014 aus der Wirtschaft (Rhein-Zeitung)
  • Kategorie Der Ton macht die Musik – Supergeil, Happy, Atemlos: Das Musikjahr 2014 (Rhein-Zeitung)
  • Kategorie Gagavideos auch bei uns – Glückspilze, Sportpannen, dümmste Gangster: Die Top 2014 Videos (Rhein-Zeitung)

Produktivität: Die Dinge erledigt kriegen

Quelle: YouTube (erweiteter Datenschutzmodus)

Astronaut Chris Hadfield ist der erste Mensch, der im Weltraum Gitarre gespielt hat. Denkt mal darüber nach.

  • Kategorie Nützliche Apps fürs iPhone – Threema, 7 Min Workout, Blitzerwarner: Die Top 10 kostenpflichtigen iPhone-Apps 2014 (Giga Apple)
  • Kategorie Effektive Zeitfresser fürs iPhone – Quizduell, Facebook Messenger, WhatsApp: Die Top 10 kostenlosen iPhone-Apps 2014 (Giga Apple)
  • Kategorie Digitale Spielplätze – Physik-Puzzle The Room Two, Minecraft Pocket Edition, Bau-Simulator: Die Top 10 kostenpflichtigen iPad-Apps (Giga Apple)
  • Kategorie Hat fast jeder Mac-Fan drauf – Skype, Youtube, Google Maps: Die Top 10 kostenlosen iPad-Apps 2014 (Giga Apple)
  • Kategorie Helferlein für Android – ES Datei Explorer, GPS Navigation & Maps, Snapseed: Die besten Apps für Android (sebastian-pertsch.de, kostenpflichtiger Artikel, 0,29 €)
  • Kategorie Spiele für Android – Contre Jour, Jetpack Joyride, Osmos HD: Meistgeschätzte Spiele-Apps für Android in 2014 (gleicher Link)
  • Kategorie Kategorisierte Android-Apps – Duolingo, MyFitnessPal, Pandora: Die meist gedownloadeten Apps laut Google Play Store (Giga.de)
  • Kategorie Journalisten empfehlen Apps für Journalisten, journalistisch aufbereitet – Passwortmanager Dashlane, Digitalpuzzle TwoDots, Kurznachrichtendienst Wire: Die Apps des Jahres 2014 (The Next Web, englisch)
  • Kategorie Daddeln bis tief in die Nacht – Dragon Age: Inquisition, Diablo 3, South Park: Bestes Rollenspiel 2014 (PC Games)
  • Kategorie 100 Klicks bis Du weißt, dass nur drei interessant waren – DB Zugradar, Pollenflug-Vorhersage, Wikipedia Mobile: Die besten Android-Apps (ComputerBild)

Grenzerfahrungen

Kim Kardashian

#BreakTheInternet

A photo posted by Kim Kardashian West (@kimkardashian) on

  • Kategorie Nicht von dieser Welt (I) – Landung auf Komet Tschuri, Alexander Gerst, Galileo-Debakel: Die wichtigsten Raummissionen 2014 (Focus)
  • Kategorie Nicht von dieser Welt (II) – Lichtgrenze, schwarze Null, Götzseidank: Wörter des Jahres 2014 (Gesellschaft für deutsche Sprache)
  • Kategorie babarisch: Läuft bei Dir, Gönn Dir! Hayvan: Die Jugendwörter des Jahres 2014 (jugendwort.de)
  • Kategorie Hüftewackeln – Nicki Minaj, Miranda Kerr, Jennifer Lopez: Das Jahr der Hintern 2014 (Rhein-Zeitung)

Und zum guten Schluss der Sport

Zielt ins Schwarze: Peter Wright, Darts-Sportler.
Zielt ins Schwarze: Peter Wright, Darts-Sportler.
Foto: dpa
  • Kategorie Geldverdienende in zumeist kurzen Hosen – Floyd Mayweather, Cristiano Ronaldo, LeBron James: Die bestbezahlten Sportler (Forbes, englisch)
  • Kategorie Sportler tragen auch lange Hosen – Höfl-Riesch, Harting, DFB-Elf: Sportler des Jahres 2014 laut 1200 Sportjournalisten (Rhein-Zeitung)
  • Kategorie Bewegungskünstler bei Springer – Deutsche Fußball-Nationalmannschaft, Carina Vogt, Boris Becker (!): Gewinner des Sportjahres 2014 (wohl nur laut Bild)
  • Kategorie Küssende und weinende Männer – Özil, Poldi, Özil, Özil: Die erfolgreichsten deutschen Sport-Tweets 2014 (Die Welt)

Update: Bonustracks nach Redaktionsschluss

Quelle: YouTube (erweiteter Datenschutzmodus)
  • Kategorie Neue musikuntermalte Stummfilme – Neumanns Flugfilm über Oregon, Trey Ratclifffes Luftschau über Peking, Cut Medias Fahrradtour über die Berge von Schottland: Die zwölf besten Drohnen-Videos 2014 (Skift, englisch, via @MicSpehr)
  • Kategorie Scrollytelling und Co. – Snowfall de Luxe, 40 Geschwisterporträts, Geheimes Leben der Passwörter: Das Jahr im interaktiven Storytelling (New York Times, englisch, via @aliciaparlap)

Welche Nachrichten, welche Übersichten des Jahres fehlen? Ergänzen Sie sie in den Kommentaren!