Rheinland-Pfalz

Digital aufbereitet: Die "Heimat" kann wieder ins Kino

Die "Heimat. Eine deutsche Chronik" ist wieder vorzeigbar. Voller Freude haben Regisseur Edgar Reitz und die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer in Mainz "Heimat Remastered" vorgestellt, die digitalisierte und restaurierte Kinofassung. Die elf Teile der einzigartigen Reitz-Geschichte(n) um den sagenhaften Hunsrückort Schabbach können damit wieder ins Kino.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net