Archivierter Artikel vom 28.10.2010, 13:37 Uhr

Der Vogelsang

Im Nationalpark Eifel führen zwei Geländerundgänge durch das denkmalgeschützte Ensemble, das einst als Ausbildungszentrum für nationalsozialistischen Parteinachwuchs diente.

Im Nationalpark Eifel führen zwei Geländerundgänge durch das denkmalgeschützte Ensemble, das einst als Ausbildungszentrum für nationalsozialistischen Parteinachwuchs diente.

Start des Rundgangs ist der zentrale Besucherparkplatz. Barrierefrei geht es zum zentralen „Adlerhof“, der das Forum mit einer ersten Ausstellung zur Zukunft von Vogelsang und einem Cafe beherbergt. Geöffnet: täglich von 8 bis 20 Uhr (Forum: 10 bis 17 Uhr).

Infos unter 02444/ 915 790 und www.vogelsang-ip.de