Archivierter Artikel vom 17.06.2021, 16:33 Uhr

„Zusammen mit den Mitarbeitern, die bereits vom Hausarzt oder in Impfzentren geimpft wurden, werden wir eine gute Impfquote erreichen.“

Eine Sprecherin von Schaefer Kalk