Archivierter Artikel vom 14.07.2015, 19:21 Uhr
Plus
Rheinland-Pfalz

Wirtschaft und Kirche: Flüchtlinge kein Thema für polarisierenden Landtagswahlkampf

Kirchen, Gewerkschaften und Unternehmer in Rheinland-Pfalz haben die Parteien in Rheinland-Pfalz zu einem sensiblen Umgang mit dem Flüchtlingsthema im Landtagswahlkampf aufgefordert. In einer Erklärung von zehn Organisationen heißt es, dass die Themen Flucht und Migration nicht dazu missbraucht werden dürften, „diffuse Ängste und Befürchtungen in der Bevölkerung zu schüren“.

Lesezeit: 3 Minuten
+ 13 weitere Artikel zum Thema