Archivierter Artikel vom 18.02.2016, 09:06 Uhr
Plus
Kirchen

Wie haben die Kandidaten reagiert?

„Das ist wirklich krass!“ Ist das die Aussage eines 17-Jährigen im Jugendjargon? Nein, es ist die von Julien Fleckinger, einem der fünf Landtagskandidaten im Wahlkreis 1, die sich am Dienstag bei der RZ-Podiumsdiskussion im Kirchener Rathaus den Fragen der Bürger stellen. Doch Fleckinger (Linke) erntet damit eifrigen Applaus. Der 27-Jährige kommt mit dem, was er sagt – und vor allem, wie er es sagt – bei den Gästen an. Noch bei der Vorstellungsrunde der Direktkandidaten – gerade mal zehn Minuten zuvor – war er derjenige, der den verhaltensten Beifall kassiert. Da atmet der junge Mann ohne Jackett und Schlips noch schwer und wirkt nervös.

Lesezeit: 3 Minuten
+ 4 weitere Artikel zum Thema