Archivierter Artikel vom 23.10.2011, 18:12 Uhr
Plus

Was wird aus der Buga-Kunst?

Bundesgartenschau 2011, das war nicht nur ein blüten- und besucher-, sondern auch ein kunstreicher Sommer. Rund 20 Skulpturen und Installationen verteilten die für die Kunst zuständigen Kuratorinnen auf dem Buga-Gelände. Was bleibt davon, wenn die große Schau vorüber ist?

Lesezeit: 3 Minuten
+ 7 weitere Artikel zum Thema