Unwetter setzt Kreis Mayen-Koblenz unter Wasser

Kreis Mayen-Koblenz – Ein heftiges Unwetter hat am Donnerstag in Teilen der Region für überflutete Straßen und vollgelaufene Keller gesorgt. Besonders betroffen war Mayen. In der Eifelstadt verzeichnete die Feuerwehr mehr als 50 Alarmierungen in der Kernstadt, in Alzheim und in Hausen.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net