Archivierter Artikel vom 19.11.2010, 05:30 Uhr
Plus
Mainz

Unterwegs mit einem Toilettenreiniger

Kurz nach 10 Uhr morgens am öffentlichen Klohäuschen Erthalstraße: Eine Frau, fettige Haare und schon relativ angetrunken, mit Bierbüchse in der Hand, reißt die Tür zum Damen-WC auf. Sie schreckt zurück. Müll liegt in der Kabine, Pfützen auf der Ablage, dem Fußboden. Darin vollgesogenes Papier. „So sieht das hier leider fast immer aus“, sagt Matthias R.

Lesezeit: 3 Minuten
+ 4 weitere Artikel zum Thema